Lückentexte leichtgemacht

Schritt 1 von 5

Willkommen beim Lückentext-Generator! Erstellen Sie in fünf Schritten einen Lückentext, der im Browser angezeigt und bearbeitet werden kann. Die Lücken werden als Eingabefelder dargestellt. Wird das korrekte Wort eingegeben, so erscheint hinter der Lücke ein grüner Punkt. Bei falscher Eingabe erscheint ein roter Punkt. Zur Beispielseite
Der erste Schritt der Lückentext-Erstellung besteht darin, den Titel der Seite und den Namen des Autors, also Ihren Namen, festzulegen.

 Titel des Lückentextes: 
 Autor (Ihr Name): 

Sie können jederzeit den Entwurf Ihres Lückentextes sichern. Klicken Sie hierfür einfach auf das Disketten-Symbol. Um einen Lückentext-Entwurf zu öffnen wählen Sie zuerst den Dateinamen und klicken danach auf das öffnen-Symbol. Beim Öffnen eines Entwurfs werden die Einstellungen des bisherigen Lückentextes überschrieben. Wählen Sie "Sitzung beenden", gehen alle Einstellungen verloren und Sie haben die Möglichkeit, einen neuen Lückentext zu erstellen. Vergessen vorher Sie nicht, den Lückentext-Entwurf zu sichern.

von Daniel Wacker (mail at wacker-welt.de)
Letzte Änderung am 06.09.2014